FRAUKE HÄNKE/CLAUS KIENLE
ArbeitenVitaTexteKatalogeKontaktAktuellDatenschutz

ACHTERHAUS

Tag der offenen Tür

Die teilnehmenden KünstlerInnen:
Anne Vagt, Lara Dahlmann, Lena Buhrmann. Mirka Raito, Katharina Gschwendtner, Franziska Nast, Axel Loytved, Stephanie Wunderlich, Meike Andresen, Katrin Bethge, Lena Oehmsen, Daniel van Eendenburg, Antoni Knigge, Til Mette, Saskia Bannasch, Frauke Hänke, Claus Kienle, Si-Ying Fung, Amélie Brisson-Darveau, Irina Frederich, Paula Linke, Anton Engel, Elmar Lause

24. November 2018
16:00 - 20:00 Uhr
Ruhrstr. 88
22761 Hamburg
www.achterhaus-ateliers.de

Heim & Herd 32

Hello Sunshine, come upstairs and eat

03. November 2018
ab 19:00 Uhr
Augustenburger Str. 33
22769 Hamburg





Frogner Skole

Knut Hamsun

Die Idee: Im Regal eines Cafés auf der Insel Senja in Nord-Norwegen fanden wir zwischen gelesenen und zurückgelassenen Büchern, die dort auf weitere Reisende warteten, ein altes Schulbuch. Wie sich herausstellte, ist Knut Hamsuns "Markens grøde" ein Klassiker, dem die meisten Norweger in ihrer Schulzeit begegnet sind.
Wir orientierten uns an Bild und Klang der Worte - ohne den eigentlichen Inhalt zu verstehen - und markierten auf ausgewählten Seiten kurze Textstellen.
An verschiedenen Orten unserer Reise baten wir dann Einheimische, uns diese Sätze vorzulesen. Die dabei entstandenen Tonaufnahmen kombinierten wir später mit von uns auf der Reise aufgenommenen Fotos ...

mehr >


Die Soundblogs.

Tokio SoundblogIrland SoundblogIsland Soundblog

... to be continued!

connecting the dots

Ein interkontinentales Kunstprojekt in Zusammenarbeit mit Matthias Berthold (Deutschland), Klaus Pamminger (Österreich), Hlynur Hallsson (Island), Gerhard Brandl (Österreich), Marc Lüders (Deutschland), Will Menter (Frankreich), Tone Voke (USA), Frederick Bell (Belgien), Wolfgang Zurborn (Deutschland), Steven Scott (England), Chris Ashley (USA), Nanna Lüth (Deutschland), Eirún Sigurðardóttir (Island), Jóna Hlíf Halldórsdóttir (Island), Wulf Winckelmann (Deutschland), Isa Loitzl (Österreich), Pablo Zweig (Argentinien), Marion Anna Simon (Deutschland), Karin Borghouts (Belgien), Karlotta Blöndal (Island), Björn Schülke (Deutschland), Stefan Oppermann (Deutschland) und Gústav Geir Bollason (Island).
connecting-the-dots